A01 A02 A03 A04 A05 A06 A07 A08 A09 A10 A11 A12 A13 A14 A15 A16 A18 F01 F02

Neue Nachwuchsgruppe zum menschlichen Gehirn

,,Advanced Methods in Brain MR-Imaging“ startet an der UDE

Eine neue Nachwuchsgruppe, die sich mit dem menschlichen Gehirn befasst, entsteht an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen. Ziel ist unter anderem, komplexe Gehirnfunktionen besser zu verstehen, etwa emotionale Lernprozesse bei Dauerschmerz. Geforscht wird auf der Basis kernspintomografischer Daten. Die Nachwuchsgruppe ,,Advanced Methods in Brain MR-Imaging“, geleitet von Tamas Spisek, wird über einen Zeitraum von drei Jahren im Sonderforschungsbereich Extinktionslernen eingerichtet.

Das ,,Predictive Neuroimaging Lab“ des Universitätsklinikums Essen ist eine interdisziplinäre Nachwuchsgruppe unter der Leitung von Tamas Spisak. Das Labor wird in das neu gegründete ,,Institute of Artificial Intelligence in Medicine“ eingebettet und betreibt Forschung und Entwicklung, die die reibungslose Verschmelzung der neuesten Fortschritte des maschinellen Lernens und der künstlichen Intelligenz in die Hirnbildgebung unterstützt.