A01 A02 A03 A04 A05 A06 A07 A08 A09 A10 A11 A12 A13 A14 A15 A16 A18 F01 F02

SFB 1280 Übersichtsartikel im Neuroforum

Neuroforum

Neuroforum erscheint sowohl als Druckausgabe als auch online; die Übersichtsartikel werden nur in englischer Sprache publiziert. Beide Ausgaben enthalten neben diesen Übersichtsartikeln Kurzberichte zu neuen Methoden und Forschungsentwicklungen, Vorstellungen von Instituten, Forschergruppen und Forschungsprogrammen, Kommentare und Kontroversen sowie Rezensionen und die Nachrichten aus der Neurowissenschaftlichen Gesellschaft e.V. (NWG).

Neurowissenschaftliche Gesellschaft

Neuroforum wurde von der NWG ins Leben gerufen und hat derzeit etwas über 2.300 Mitglieder. Die NWG vertritt die Interessen von GrundlagenwissenschaftlerInnen, die sich mit der Entwicklung, der Funktionsweise, den Leistungen und den Störungen von Gehirn und Nervensystem beschäftigen. Als gemeinnütziger Verein arbeitet sie unabhängig von wirtschaftlichen Interessen. Die NWG hat sich zum Ziel gesetzt, die Neurowissenschaften in Forschung und Lehre zu fördern und in allen ihren Teilbereichen im In- und Ausland zu repräsentieren.

SFB 1280 und Neuroforum

Der SFB 1280 stellt sich im Neuroforum vor. Onur Güntürkün und Dagmar Timmann-Braun geben einen Einblick in die Arbeit des Sonderforschungsbereiches und klären die Frage, was Extinktionslernen bedeutet. Außerdem geht es um den konzeptuellen Aufbau des SFB 1280, die Vorstellung der Teilprojekte, die strukturellen Rahmenbedingungen und die Zukunftsplanungen des SFB 1280.