A01 A02 A03 A04 A05 A06 A07 A08 A09 A10 A11 A12 A13 A14 A15 A16 A18 F01 F02

Lernen und Gedächtnis mit Willenskraft verbessern

5. März 2021

Das News Portal der RUB berichtet:

Wer zum Lernen gezwungen wird, merkt sich nicht so viel wie jemand, der selbstständig übt. Dies konnte nun ein internationales Forschungsteam, dem unter anderem Prof. Dr. Nikolai Axmacher von der Bochumer Arbeitseinheit Neuropsychologie angehört, aufzeigen. Wer selbstbestimmt und aus Eigenmotivation lernt, lernt effizienter – Fremdbestimtes Lernen verschlechtert die Leistung. Der Schlüssel liegt laut dem neuen Artikel in den Theta-Oszillationen, die der Hippocampus generiert.

Originalartikel: >>

Originalartikel als PDF: >>