A01 A02 A03 A04 A05 A06 A07 A08 A09 A10 A11 A12 A13 A14 A15 A16 A18 F01 F02

Das News Portal der RUB berichtet:

Seit dem 13 Januar 2020 besitzt Melanie Mark ihre Professur für Verhaltensneurobiologie in der Abteilung für Allgemeine Zoologie und Neurobiologie der Fakultät für Biologie und Biotechnologie. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit dem Cerebellum und seinem Einfluss auf emotionale Prozesse. Ein Fokus liegt dabei auf der Aggression – Es soll der Frage nachgegangen werden, warum manche Menschen aggressiver sind als andere und inwiefern das serotonerge System Einfluss auf diese Persönlichkeitseigenschaft nimmt.

Originalartikel: >>

Originalartikel als PDF: >>