A01 A02 A03 A04 A05 A06 A07 A08 A09 A10 A11 A12 A13 A14 A15 A16 A18 F01 F02

Andreas Thieme (A05) für Dissertation über Blink-Reflex mit Wissenschaftspreis ausgezeichnet

Die Sparkasse Essen zeichnet sechs KandidatInnen mit Wissenschaftspreisen aus. Sie dürfen sich über ein Preisgeld in Höhe von jeweils 5.000 Euro freuen. Die Urkunden überreichen ihnen Prorektorin Prof. Dagmar Führer-Sakel und Helmut Schiffer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Essen. Der seit 1989 vergebene Preis würdigt Spitzenleistungen in Medizin, Geistes- und Wirtschaftswissenschaften.

Andreas Thieme (Medizin, Teilprojekt A05 in unserem SFB) beleuchtete in seiner Dissertation, ob das menschliche Kleinhirn mittels des sogenannten „Blink-Reflexes“ an Speicherprozessen motorischer Fähigkeiten in der frühen Kindheit beteiligt ist.

Link

ArtikelHerunterladen