A01 A02 A03 A04 A05 A07 A09 A10 A11 A12 A13 A14 A18 A19 A21 F01 F02

1. Mitgliederversammlung

Der SFB 1280 hat heute seine konsituierende Mitgliederversammlung! Mit der Annahme der SFB Ordnung und der Wahl des Vorstands sind wir dann formal als Sonderforschungsbereich organisiert.

Am 25. Mai 2017 hatte die DFG-Senatskommission für SFBs beschlossen, einen neuen SFB in Bochum einzurichten: Der SFB 1280 Extinction Learning wurde damit offiziell gegründet!

Dies ist der erste SFB, der aus der Bochumer Fakultät für Psychologie hervorgegangen ist und der dritte in Deutschland, der an eine Fakultät für Psychologie vergeben wurde. Wir haben jetzt die Mittel, um vier Jahre lang die verhaltens-, entwicklungs-, neuronalen und klinischen Aspekte des Extinktionslernens zu untersuchen. Bei Erfolg könnte der SFB insgesamt bis zu 12 Jahre laufen. Daraus entstehen unzählige Einblicke, Publikationen, Karrieren und Positionen.

Der neue SFB besteht aus 19 Projektteams. An Bord sind Psychologen, Mediziner, theoretische Neurowissenschaftler und Biologen der RUB sowie aus Essen, Dortmund und Marburg.