A01 A02 A03 A04 A05 A06 A07 A08 A09 A10 A11 A12 A13 A14 A15 A16 A18 F01 F02

Bald steht dem SFB 1280 ein neuer MAGNETOM Terra 7T MRT-Scanner zur Verfügung, der besonders hochauflösende Aufnahmen des menschlichen Gehirns ermöglicht. Das 20 Tonnen schwere und 7,5 Millionen Euro teure Gerät steht am Erwin Hahn Institute for Magnetic Resonance Imaging in Essen, an dem auch Projekt A05 angesiedelt ist. Großer Dank geht an die Deutsche Forschungsgemeinschaft, die die Finanzierung möglich gemacht hat.

Originalartikel der RUB: >>

Originalartikel als PDF: >>